You are currently viewing crossDog//running 19. März 2023 Röthlein

crossDog//running 19. März 2023 Röthlein

crossdog Pfote Logo 2021 quadrat

SAVE THE DATE für das CANICROSS EVENT im FRÄNKISCHEN WEINLAND!

screenshot_92

Startzeiten und Startgebühr für die Canicross Strecken 2, 5 und 11 Kilometer

screenshot_92

Start: ab 8:00 Uhr in Reihenfolge der Startnummern. Strecke für Läufer, Walker und Wanderer mit Hund.

Startgebühr: 25,00 € / Person inkl. Hund
Eine Begleitperson für eingeschränkte Personen ist kostenfrei! Jeder Läufer erhält eine Startnummer.

5km_canicross_crossdog

Start: ab 9:00 Uhr in Reihenfolge der Startnummern. Strecke für Läufer, Walker und Wanderer mit Hund.

Startgebühr: 25,00 € / Person inkl. Hund
Eine Begleitperson für eingeschränkte Personen ist kostenfrei! Jeder Läufer erhält eine Startnummer.

11km_canicross_crossdog

Start: ab 9:00 Uhr in Reihenfolge der Startnummern. Strecke nur für Läufer mit Hund.

Startgebühr: 25,00 € / Person inkl. Hund
Eine Begleitperson für eingeschränkte Personen ist kostenfrei! Jeder Läufer erhält eine Startnummer.

Die Strecke für die CaniCross Läufer ist bestmöglich markiert, mit Absperrband, auffälligen Schildern und/oder umweltfreundlichen Markierungen auf dem Boden. Wer über eine GPS Uhr verfügt, kann diese zusätzlich nutzen. Der GPX Track wird auf OutdoorActive (siehe oben) zur Verfügung gestellt und kann mit gängigen Systemen wie Strava, Suunto etc. importiert und genutzt werden.

Einzelstart mit 30 Sekunden Abstand // Team-Start möglich

Start erfolgt als Einzelstart mit 30 Sekunden Abstand zum nächsten Starter/Team.
Ein Einzelstart soll unnötigen Stress bei den Hunden reduzieren. Eine geschätzte Startzeit wird jedem Teilnehmer im Vorfeld per E-Mail mitgeteilt. Ggf. kann das Aufkommen an Läufern und Hunden im Start/Ziel-Bereich zusätzlich reduziert werden.

Freunde bzw. Teams können natürlich gemeinsam starten. In diesem Fall bitte nach der vollständig bestätigten Anmeldung eine Mail mit den angemeldeten und bestätigen Team-Mitgliedern und der zugewiesenen Startnummer per E-Mail an mich übermitteln.

Sieger und Teilnehmerurkunden

Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnehmerurkunde mit Platzierung sowie einen fränkischen Wein oder alkoholfreien Trauben-Secco. Bei der Anmeldung bitte richtig auswählen! Die Teilnehmerurkunde wird in digitaler Form an die hinterlegte E-Mail-Adresse nach dem Lauf versendet. Listen mit Platzierungen (w/m/alle je Distanz) werden ebenfalls online zur Verfügung gestellt. Die schnellste und der schnellste Einzelläufer je Distanzen erhält zudem einen Sachpreis vom Sport-Ausrüster Non-stop dogwear.

Anmeldung zum crossDog/running Event am 19. März 2023 in Röthlein

Der Lauf ist nicht zu verstehen als öffentliche Laufveranstaltung, sondern als Lauftreff unter Freunden, die sich einen schönen Sonntag im fränkischen Weinland bei Röthlein in Verbindung mit ihrem Hobby machen. Teilnehmen kann nur, wer mindestens 18 Jahre alt ist. Jugendliche in Begleitung der Eltern können in deren Ermessen und Verantwortung starten. Als angemeldet gilt nur der Starter, der den gesamten Startbetrag bezahlt hat. Hunde müssen mindestens 12 Monate alt sein.

Anmeldung öffnet am 15. November 2023
Anmeldeschluss ist der 14. März 2023

Für eine Anmeldung einfach den Anmeldebutton nutzen und das Formular ausfüllen.

Bankverbindung und alle weiteren Informationen bekommt ihr per E-Mail.
Das Teilnehmerlimit liegt bei 60 Teilnehmern.
Eine Warteliste wird bei Erreichen der max. Anzahl zur Verfügung gestellt.

Pflichtausrüstung Canicross

  • Smartphone mit eingespeicherter Rufnummer von mir
  • Zuggeschirr/Hundesportgeschirr
  • Canicrossgürtel
  • Zugleine
  • Panic-Snap (empfohlen)
  • Laufschuhe
  • Eigener Trinkbecher für Zielverpflegung etc. !!
Jeder ist für seinen Hund verantwortlich in Bezug auf Aggression! Daher eigenverantwortlich und vorbildlich handeln, ggf. mit Maulkorb. Hundekot ist einzusammeln!

Eine Kontrolle der Pflichtausrüstung findet nicht statt. Du bist alt genug und musst selber wissen, was du machst (siehe auch den Bereich Haftungsausschluss). Bei Fragen oder Empfehlungen zur Ausrüstung stehe ich gerne zur Verfügung.

Zielverpflegung, Toiletten

Es stehen Wasser, Cola, Kaffee, Kuchen sowie Müsli-Riegel / Snacks im Ziel bereit. Für Hunde frisches Wasser. Es ist sinnvoll, dass Canicross-Läufer zudem Wichtiges für sich und den Hund im Start/Ziel Bereich deponieren. Damit ist besonders ein geeigneter Wassernapf gemeint, wenn der Hund nicht aus einem Gemeinschaft-Eimer trinken soll.

Für die CaniCross Teilnehmer gibt es öffentlich nutzbare Toiletten, die unmittelbar der primären Parkmöglichkeit erreichbar ist.
So kann der Hund gut im Auto warten. *** NEU *** Für nach dem Lauf stehen den Teilnehmern in der Zeit 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr Umkleiden sowie Toiletten und Duschmöglichkeiten in den Räumlichkeiten des Sportheimes „Scharfes Eck e.V.“ in Röthlein zur Verfügung.

WICHTIG: Aus Umweltschutzgründen gibt es keine bereitgestellten Trinkbecher! Jeder Teilnehmer hat sich sein eigenes Trinkgefäß (Faltbecher/Tasse etc.) mitzubringen!

Haftungsausschluss & Rescue/Notfälle & Sonstiges

Bei den hier angebotenen Strecken, handelt es sich um eine private Verabredung zwischen Dir und mir, Marco Kister. Weder gibt es für Dich den Schutz einer Versicherung, wie in manchen Vereinen, noch hafte ich für Dich wie ein Übungsleiter. Wir sind beide unmittelbar für unsere Handlungen und unsere eigene Sicherheit selbst verantwortlich. Für Garderobe wird nicht gehaftet. Von Ansprüchen Dritter halten wir uns gegenseitig frei.

Starten kann nur, wer vor dem Start einen unterschriebenen Haftungsausschluss bei mir abgibt. Diesen könnt ihr unter folgendem LINK herunterladen und bereits unterschrieben mitbringen. Optional könnt ihr diesen auch im Vorfeld per E-Mail unterschrieben an mich übermitteln.

Naturschutz und der Respekt vor anderen sind selbstverständlich. Es wird kein Müll hinterlassen, kein Lärm gemacht, nur auf öffentlichen Wanderwegen gelaufen und die Straßenverkehrsordnung eingehalten. Ist Hilfe erforderlich, wird sie geleistet und ist jeder Wettkampfgedanke nachrangig.

Dir ist bewusst, dass erhebliche Gefahren bestehen, deren Kosten nicht von den üblichen Versicherungen wie einer gesetzlichen Krankenversicherung gedeckt sind. Verletzungen können zu dauerhaften körperlichen Schäden führen. Unfälle in abgelegenen Waldstücken können Bergungskosten verursachen, die von Dir zu tragen sind.

Es besteht kein Anspruch auf eine Teilnahme. Ohne Begründung wird entschieden, wer teilnehmen kann. Eine Anmeldebestätigung bezieht sich zunächst nur auf Dich selbst. Du kannst, wenn Du verhindert bist, jemand anderem Deinen Startplatz überlassen oder Freunde anmelden. Jedoch geht das nur, wie für Dich selbst, unter Anerkennung dieser Teilnahmebedingungen und mit meiner Zustimmung. Unkostenbeiträge müssen eine Woche nach Anmeldebestätigung auf das benannte Konto unter Angabe des Verwendungszwecks eingezahlt sein, ansonsten wird Dein Startplatz neu vergeben. Es besteht kein Rückzahlungsanspruch, weder wenn Du verhindert bist, noch wenn der Lauf aus äußeren Gründen abgesagt, verschoben oder verlegt werden muss. Ich werde versuchen den finanziellen Schaden durch späte Bestellungen und Einkauf zu minimieren, um möglichst eine kostenlose Verschiebung zu erzielen.

Bei dem Lauf werden Fotos und Videos gemacht und können ohne weitere Einwilligung veröffentlicht werden. Es wird eine Ergebnisliste veröffentlicht. Möchtest Du darauf nicht öffentlich einsehbar geführt werden. Einfach kurze E-Mail senden.

Sollten einzelne Regelungen unwirksam sein, ändert dies nicht die Wirksamkeit der weiteren Teilnahmebedingungen. Mit Deiner Teilnahme bestätigst Du, volljährig zu sein und diese Bedingungen zu akzeptieren.

Bei zu geringer Beteiligung behalte ich mir vor, dass ich die Veranstaltung absage (Teilnehmerzahl < 15!). Natürlich wird in diesem Fall der überwiesene Unkostenbeitrag rückerstattet.

Schreibe einen Kommentar