You are currently viewing ESP32 Revolution: Dein Einstieg in die Welt der Mikrocontroller Magie – Teil 1

ESP32 Revolution: Dein Einstieg in die Welt der Mikrocontroller Magie – Teil 1

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Coding / IT
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

In unserem neuesten YouTube-Abenteuer entfesseln wir zusammen die Power des ESP32 und ich nehme dich mit auf eine Reise durch die Grundlagen der Mikrocontroller-Welt. Ideal aufbereitet für Neuling in der Mikrocontroller-Szene. Hier findest du alles, was du brauchst, um in die faszinierende Welt der digitalen Vernetzung mit dem ESP32 Controller eintauchen zu können.

Im ersten Teil unserer ESP32 Meisterklasse decken wir nicht nur erste Basics ab, sondern öffnen auch Türen zu aufregenden eigenen Projekten, die selbst Anfänger mühelos umsetzen können. 🚀💻

Entdecke WOKWI: Deine Schaltkreis-Simulationsoase für IoT-Projekte! 🌐🛠️

Du suchst nach dem perfekten Spielplatz für deine ESP32- oder Raspberry Pi-Experimente? Schau dir WOKWI an – die ultimative Simulationsplattform für IoT-Enthusiasten!

🔍 Was ist WOKWI?

WOKWI ist mehr als nur eine Simulationsplattform; es ist dein persönlicher Raum für kreative Ideen und Projekte im Internet der Dinge (IoT). Diese innovative Plattform ermöglicht es dir, deine Schaltkreise in einer virtuellen Umgebung zu entwickeln, zu testen und zu optimieren, noch bevor du ein Bauteil berührst.

🚀 Die Vorteile für ESP32 und Raspberry Pi-Projekte:

  • Echtzeit-Simulation: Sieh deine Projekte in Aktion, während du sie entwirfst. WOKWI bietet Echtzeit-Simulationen für eine präzise Vorstellung deiner Schaltungen.
  • Fehlerfreies Prototyping: Vermeide unnötige Fehler, indem du deine Schaltungen in einer sicheren Umgebung testest, bevor du mit der physischen Umsetzung beginnst.
  • Kollaboration leicht gemacht: Teile deine Projekte mit der Community und arbeite gemeinsam an Ideen. WOKWI fördert den kreativen Austausch unter Gleichgesinnten.
  • Umfassende Bauteilbibliothek: Greife auf eine umfangreiche Bibliothek von Bauteilen zu, die speziell für ESP32 und Raspberry Pi-Projekte optimiert sind.
  • Lernressourcen: Egal, ob du ein Anfänger oder ein Profi bist, WOKWI bietet Ressourcen und Tutorials, um dein IoT-Wissen zu vertiefen.

Bereit für ein neues Level der IoT-Innovation? Tauche ein in die Welt von WOKWI und erlebe die Freiheit, deine Ideen ohne Einschränkungen zu erkunden. 🌟🤖 Einfach kostenfrei registrieren und nutzen.

Mit WOKWI kannst du einen solchen Aufbau spielend, einfach virtuell online zusammenstellen und auch testen. Die Anschaffung eines Breadboards und weiterer Komponenten ist erst einmal gar nicht notwendig.

Lösung ESP32 Mikrocontroller Tutorial Teil 1 - Lauflicht

				
					const int numLEDs = 8;
const int posLeds = 0;
const int ledPins[] = {5, 18, 19, 4, 0, 2, 15, 12};
const int button1 = 16;
const int button2 = 17;
const int intervall = 50;
bool run_status = false;
bool led_status = true;
unsigned long start_zeit = 0;
unsigned long aktuelle_zeit = 0;

void setup() {
  for (int i = 0; i < numLEDs; i++) {
    pinMode(ledPins[i], OUTPUT);
  }
  pinMode(button1, INPUT_PULLUP);
  pinMode(button2, INPUT_PULLUP);
  Serial.begin(115200);
}


void loop() {

  if (digitalRead(button1) == LOW) {
    start_zeit = millis();
    run_status = true;
    delay(200);
  }

  if (digitalRead(button2) == LOW) {
    run_status = false;
    delay(200);
  }

  if (run_status == true) {
    aktuelle_zeit = millis();

    if (aktuelle_zeit - start_zeit >= intervall) {
      start_zeit = millis();
    
      if (led_status == true) {
          //digitalWrite(ledPins[5], HIGH);
          left_to_right();
      } else {
        //digitalWrite(ledPins[5], LOW);
        right_to_left();
      }
      led_status = !led_status;
    }
  }
}

void left_to_right() {
  for (int i = 0; i < numLEDs; i++) {
    digitalWrite(ledPins[i], HIGH);
    delay(intervall);
    digitalWrite(ledPins[i], LOW);
    delay(intervall);
  }
}

void right_to_left() {
  for (int i = 6; i > 0; i--) {
    digitalWrite(ledPins[i], HIGH);
    delay(intervall);
    digitalWrite(ledPins[i], LOW);
    delay(intervall);
  }
}
				
			

Marco

Abenteurer, Ultra-Läufer, Python Entwickler, IT-Spezialist

Schreibe einen Kommentar