You are currently viewing Windows 11 ohne Microsoft Account installieren

Windows 11 ohne Microsoft Account installieren

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:IT
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Nachdem ihr von einem USB-Stick oder ähnliches Windows 11 auf eurem Computer installiert habt, wird man vom Einrichtungs-Assistent begrüßt und geführt. Leider unterliegt man quasi einem Zwang, ein Microsoft Konto anlegen zu müssen. Es sei denn, man weiß, was man tun muss.

Drückt einfach die Shift + F10 Taste auf euerer Tastatur. Danach öffnet sich ein schwarzes Fenster und ein blinkender Cursor am Command Prompt wartet auf eure Eingabe.

Normal befindet ihr euch bereits im Ordner C:\Windows\System32 und müsst noch mit cd oobe gefolgt von Enter/Return in diesen Ordner wechseln.

Hier gebt ihr den Befehl bypassnro ein und bestätigt die Eingabe wieder mit Enter/Return.

Danach will Windows einen Neustart. Seid ihr nach dem Neustart wieder bei der Frage “privater Nutzer” oder “Unternehmen” angekommen, drückt ihr erneut Shift + F10. Wieder erscheint das Terminalfenster und nun gebt ihr den Befehl ipconfig /release ein. Damit wird die aktuelle eurem Computer vom Router zugewiesene IP-Adresse verworfen und euer Windows bzw. die Netzwerkverbindung ist in einem getrennten Zustand.

Schließt das Terminalfenster und wählt privater Nutzer aus. Das war’s auch schon. Damit legt ihr jetzt ein lokales Benutzerkonto mit allen seinen Vorteilen an.

Marco

Abenteurer, Ultra-Läufer, Python Entwickler, IT-Spezialist

Schreibe einen Kommentar